Logo uib
Logo opsi

Local Image Backup

Diese Lösung ist insbesondere für Schulungsrechner vorgesehen, um schnell, z.B. in der Pause, die Software eines Schulungsrechners wieder auf den Stand zu bringen.

Von der Installation eines Client wird ein Image erstellt und auf einer gesonderten Partition der lokalen Festplatte abgelegt. Dieses Abbild wird zur späteren Wiederherstellung benutzt. Beides erfolgt über eine zentralisierte Steuerung durch den Administrator mit Schaltern wie 'image backup' und 'image restore'.

Hiermit ist es also möglich, ohne große Netzbelastung auch eine größere Anzahl von Clients schnell wieder herzustellen.