Logo uib
Logo opsi

opsi unterstützt Windows Server 2016, neues Produkt config-win10

opsi unterstützt zusammen mit dem neuesten opsi-client-agent die automatisierte Installation von Windows Server 2016. Hierzu haben wir ein Template auf unserem Download-Server abgelegt unter ...netboot

Mit dem kostenfreien opsi Produkt config-win10 (4.0.7-2) können Betriebsystem Updates und Upgrades  sowohl für Windows 10 als auch für Windows Server 2016 per Property deaktiviert werden. Weitere technische Infos finden Sie im opsi-Handbuch unter opsi-manual-localboot-products und die Pakete auf unserem Download-Server unter ...localboot

Erweiterung des Update-Abonnement 'opsi-Standardprodukte'

Neben den Versionen Adobe Acrobat Reader XI und Adobe Reader DC Classic ist nun auch die Variante "Adobe Reader DC Continuous" Bestandteil des Update-Abo 'opsi Standardprodukte'

opsi-Server Unterstützung openSUSE 42.1

openSUSE Leap 42.1 lässt den testing-Status hinter sich und ist ab sofort eine offiziell unterstützte Distribution zum Betrieb eines opsi-Servers, siehe die opsi-Support-Matrix