Logo uib
Logo opsi

uib gmbh auf der CeBIT 2016

Save the date: treffen Sie uib gmbh auf der CeBIT 2016 in Hannover, vom 14.-18.03.2016.

Wir werden in diesem Jahr erstmals zusammen mit unserem langjährigen Partner c.a.p.e IT auf einer Fläche von 40 qm ausstellen.

Das Zusammenspiel von opsi und KIX ist die Grundlage für solides Open Source Service Management. Die Daten Ihrer Clients können durch die Hard- und Software-Inventarisierung von opsi direkt in die ITIL CMDB von KIX übernommen werden.

Am Dienstag, den 15.03.2016, 16:30 - 17:00 Uhr im Open Source Forum
hält Dr. Detlef Oertel den Vortrag
Clientmanagement System opsi für Windows und Linux

Neue Features: WIM-Capture und neuer opsi Linux Client-Agent

Hatten Sie schon einmal Probleme mit "nicht paketierbarer Software" oder langen Wartezeiten beim Einspielen von Service-Packs nach der Betriebssysteminstallation? Dann wird Ihnen das neue opsi-Tool "WIM-Capture" helfen, das wir auf der CeBIT präsentieren werden.
"WIM-Capture" erweitert opsi und ermöglicht es, von einem opsi-Client ein Image zu erstellen, das als Grundlage für eine weitere automatisierte Installation verwendet werden kann. Wir stellen "WIM-Capture" als kostenpflichtige opsi-Erweiterung zur Verfügung.

Darüber hinaus zeigen wir Neuerungen zur automatisierten Installation und zum Management von Linux-Clients. 

Zur Terminvereinbarung oder für ein kostenloses Besucherticket schreiben Sie einfach an messe(at)uib.de